Purple Eye-Make-up

Hi there :)



Ich wollte schon eine ganze Weile so einen Blogeintrag machen und endlich habe ich mal die Zeit dazu gefunden :) Das war heute ein bisschen spontan also entschuldigt bitte diese herausragende Fotoquali meines Smarthones ;)
Hier sind also mein heutiges Make-up und dazu die Produkte die ich verwendet habe. Gestern habe ich ja schon auf Facebook meine neue Camouflage Creme geposted und die musste ich heute gleich mal ausprobieren.
I had wanted to do something like this for quite some time already and now I finally found the time to write this blog entry. It was a bit spontaneous and I took the pictures with my smartphone so please excuse the quality ;) 
Here you see todays make-up - and the products I used to create it. Yesterday I already posted my new Camouflage Cream on facebook so I had to try it today.

Eyes:
P2 perfect Eyes Base
KIKO Eyeshadow 169 (sparkly white)
Sleek Eyeshadow Palette (The Original 594)
KIKO Liquid Eyeliner (Black)
Essence get big lashes Mascara (Black)

Skin:
DermaColor Camouflage Cream D1W & Fixing Powder



Bei meinem Augen-Make-up fange ich normalerweise immer mit einer Base an. Dadurch hält Lidschatten länger und die Farben sehen toller aus. Die erste Base die ich jemals ausprobiert habe ist die von P2 und ich finde sie super, kenne aber auch mehrere Leute bei denen die nicht so gut funktioniert und die darum z.B. eher KIKO, Artdeco oder Limecrime benutzen.
Die Base trage ich mit den Fingern auf und man braucht auch nur ein ganz kleines bisschen davon.

Um es ganz einfach zu halten habe ich dann heute nur zwei Lidschatten benutzt: Der glitzerige Weiße von Kiko und dazu Lila aus der Seek-Palette. Mit weiß habe ich angefangen und es etwa überall dort aufgetragen wo kein Lila hinsollte, danach habe ich Lila benutzt und das ganze dann verblendet.
Auch unter dem Auge habe ich ein bisschen lila benutzt sowie einen schwarzen Eyeliner von Kiko.

Für die geschwungene Linie auf dem oberen Lid habe ich einen flüssigen Eyeliner benutzt. Meiner ist nicht wasserfest, das nervt mich ein bisschen aber da der jetzt zum Glück bald leer ist habe ich mir schon die wasserfeste Variante bestellt. Für die Wimpern hab ich heute auch einen ganz günstigen Mascara von Essence benutzt.
Dazu hab ich auch mal meine Pinsel geknipst - ich verwende da ehrlich gesagt keine teuren sondern nach wie vor die ersten die ich mir mal irgendwann für kleines Geld bei Ebay gekauft habe. Der mit der lilanen Spitze ist von Rossmann und hat 3€ gekostet, der Rest war auch nicht viel teurer. Wichtig ist mir bei meinen Pinseln bloss, dass sie aus synthetischen Haaren sind.

Und naja, für die Haut habe ich dann heute mal meine neue Camouflage Creme ausprobiert. (Da hab ich nun weder schattiert noch irgendwelches Rouge benutzt.)
Bisher find ich die Creme ganz nett, allerdings bin ich ja eher flüssige Foundations gewohnt und die Handhabung ist noch etwas ungewohnt. Außerdem hab ich heute etwas trockene Haut was die Creme nicht gerade besser aussehen lässt^^ Muss ich also noch mal weiter ausprobieren... ich werde berichten ;)

When I do my eye-make-up I like to start with an eyeshadow base. This makes the eyeshadow last longer and the colours appear more brilliant. I am using a very cheap one from P2 and this works perfectly for me. Some of my friends don't like it or say it doesn't work for them so they prefer Artdeco, Kiko or Limecrime, for example. But this is the first one I ever tried and I like it. I use my finger to apply it onto my eyelid and one only needs a very little bit.
To make it easy I used only two colours for this make-up: the white KIKO shade and purple from the Sleek Palette. I started with white and used the purple afterwards. 
I also took a picture of the brushes that I used. The one that appears a bit purple is the one I used for the purple colour and I got it from the drugstore for 3€. The other ones are from ebay and didn't cost much more. I always use synthetic hair brushes but I never tried any expensive brushes as the ones I once bought work perfectly for me.
Under the lower lashline I used a bit purple as well as a black metallic Eyeliner from KIKO.
For the winged line on the upper lashline I used the liquid Eyeliner. Unfortunately the one I use right now is not waterproof wich is pretty annoying if you ask me... but I just ordered the waterproof version :)
And finally I used a mascara for my eyelashes. Here I used a cheap one from Essence.

Well, and for my skin all I used today is the new Camouflage Cream plus fixing powder. (No shading or rouge today) I am not sure yet what to think about it because my skin is a bit dry today and the cream totally showed that. Usually I use liquid foundations so I guess I just have to get used to the way of applying it before I can tell you more ;)


Soooo, ich hoffe das war etwas informativ und vielleicht sogar ein wenig hilfreich :) (?)
Was für Produkte benutzt ihr denn so?
Soooo I hope this was a bit informative and maybe even a little help :) (?)
What products do you guys like to use?

Kommentare

  1. Was für einen Lippenstift trägst du? :) Ich benutze Manhattan Vulcano wasserfeste Wimperntusche. Als Lidschatten-Base nutze ich, falls du mit P2 nicht mehr zufrieden sein solltest, die Rival de Loop Young Eyebase, Rossmann-Eigenmarke :) Sind einige begeistert :)

    Würde mich sehr über eine Review zur Camouflage-Creme freuen. Camouflage kenne ich nur von alverde und diese setzt sich in Fältchen ab (Augenfältchen bspw.). Weißt du, ich finde es toll, dass du das eine oder andere Drogerieprodukt benutzt, nicht immer müssen es teure Produkte sein.

    Danke für's vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow this is such a pretty look! I love sleek eyeshadow pallets they are amazing :) I like liquid foundations too, my skin is very dry so I can't use powder :(

    AntwortenLöschen