Kokosmakronen

Hallihallo :)

Heute gibts mal mein ganz einfaches Standartrezept für Kokosmakronen das mit Backzeit nicht länger als ne halbe Stunde dauern sollte =)

Man braucht:
2 Eiweiß
200g Zucker
200g Kokosraspeln
1 Päckchen Vanillinzucker 
Lebensmittelfarbe ;)

Zucker, Kokosraspeln und Vanillezuker vermischen. Eiweis steifschlagen und die Zucker-Kokosmischung langsam unter Rühren reinrieseln lassen.
Zum Schluss die Lebensmittelfarbe reintun und alles noch mal kräftig verrühren.

Mit zwei Teelöffeln kann man nun kleine Haufen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und das Ganze dann in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben. In der Regel sind die nach ca 20 Minuten fertig - man sollte aber nach 10 Minuten schon mal gucken, manchmal sind sie auch deutlich schneller fertig und der Übergang von "fertig" zu "schwarz" dauert leider nicht sonderlich lange ;)

Variation:
Meine Mutter hat mir neulich erzählt, dass die Dinger saftiger werden wenn man noch nen Eslöffel Quark dazutut - ich hab das noch nicht selber ausprobiert aber ihre Variante probiert und das schmeckte auch sehr gut. Außerdem hatte meine Mama da zwar keine Lebensmittelfarbe aber dafür Schokostreusel reingetan ;)
Man kann die Makronen auch auf Backoblaten setzen, mein Geschmack sind die allerdings nicht weil die irgendwie ganz schön nach Pappe schmecken...

Keine Kommentare